ATKINSONS

CELEBRATING 200 YEARS OF PERFUME SNOBBERY

James Atkinson, ein junger Mann aus dem ländlichen Cumberland, macht sich eines schönen Frühlingstages 1799 ins glamouröse London auf, um dort sein Glück zu finden. Im Gepäck Rezepturen für feine Düfte und Toilettenartikel, ein ansehnlicher Vorrat an Bärenfettbalsam der mit Rosenduft parfümiert ist. An seiner Seite ein ihm treu ergebener, leibhaftiger Bär. Binnen weniger Tage sind Atkinson, sein außergewöhnlicher Balsam und der Bär gleichermaßen berühmt in Londons High Society.

Nur ein Jahr später gelingt Atkinson sein genialster Coup: ein durch und durch britisches Eau de Cologne, das wie kein anderes das unerschütterliche Selbstbewusstsein des Empires verkörpert. Kein Wunder also, dass 1826 König Georg IV Atkinsons zum offiziellen Parfümeur des englischen Königshauses ernennt.

Heute, mehr als 200 Jahre später, sind Atkinsons und sein Brummbär aus dem Winterschlaf erwacht. Ausgeruht und voller Tatendrang - schließlich sind Stilgefühl, perfektes Benehmen und ein wenig britische Exzentrik heute mehr denn je en vogue.

Willkommen in einer neuen Ära der Parfum Snobbery!

© NOBILIS GROUP GmbH. Alle Rechte vorbehalten.