BALMAIN

DUFT GEWORDENER GLAMOUR

Als Pierre Balmain 1945 in Paris sein erstes Couture Atelier eröffnet, gibt er der Damenwelt die Gelegenheit, ihre Weiblichkeit wieder zu entdecken. Seine Kreationen zeigen ein neues Frauenbild mit nach vorne gerichtetem Blick, unwiderstehlichem Charme, einer Schwäche für Opulenz und unnachahmlicher Eleganz.

Der "New French Style" ist geboren. Aristokratinnen und internationale Stars wie Brigitte Bardot, Katherine Hephburn und Sophia Loren zählen zu Balmains Kundinnen, das Haus schnell zur französischen Modeelite.

Bereits 1947 lanciert Balmain seinen ersten Duft. 20 Jahre nach seinem Tod gelingt es Christophe Decarnin, später Olivier Rousteing eine neue Balmain-Mania auszulösen. Military-Einflüsse, Rockstar-Chic und üppig-majestätische Looks treffen erneut den Geschmack einer jungen, stilführenden Frauengeneration. Ob bei den Oscars, in Cannes bei Music Awards, Filmpremmieren oder glamourösen Parties – Balmain ist der Look für moderne Prinzessinnen.

© NOBILIS GROUP GmbH. Alle Rechte vorbehalten.